lego fluch der karibik

LEGO Fluch der Karibik: Black Pearl für 72\u20ac

	lego fluch der karibik

Lego Fluch der Karibik — Isla de Muerta (4181) 5702014734746 …

	lego fluch der karibik

Fluch der Karibik LEGO günstig online kaufen bei eBay

	lego fluch der karibik

LEGO Pirates of the Caribbean The Silent Mary 71042: Offizielle …

	lego fluch der karibik

LEGO Fluch der Karibik günstig online in Teltow Berlin Potsdam kaufen

	lego fluch der karibik

LEGO Pirates of the Caribbean The Silent Mary 71042: Offizielle …

	lego fluch der karibik

LEGO Fluch der Karibik günstig online in Teltow Berlin Potsdam kaufen

	lego fluch der karibik

LEGO® Pirates of the Caribbean 2011 | | THE BRICK TIME

	lego fluch der karibik

LEGO Fluch der Karibik Preisvergleich | Günstig bei idealo kaufen

	lego fluch der karibik

Lego Black Pearl günstig online kaufen bei eBay

	lego fluch der karibik

LEGO Fluch der Karibik günstig online in Teltow Berlin Potsdam kaufen

	lego fluch der karibik

Lego Pirates of the Caribbean 2017 — Lego Neuigkeiten — Doktor …

	lego fluch der karibik

Let\u0027s Play LEGO Fluch der Karibik #015 Der Strudel [Together …

	lego fluch der karibik

LEGO Fluch der Karibik 4193 Flucht aus London Berlin Teltow

	lego fluch der karibik

LEGO Pirates of the Caribbean Silent Mary (71042) ab 17. März im …

	lego fluch der karibik

Lego Pirates of the Caribbean Preisvergleich — Übersicht bei …

	lego fluch der karibik

Suchergebnis auf Amazon.de für: Lego — Fluch der Karibik: Spielzeug

	lego fluch der karibik

LEGO Fluch der Karibik Preisvergleich | Günstig bei idealo kaufen

	lego fluch der karibik

Lego 4193 Fluch Der Karibik Flucht Aus London — Testberichte und …

	lego fluch der karibik

Lego] Fluch der Karibik Black Pearl Schiff inkl. 6 Figuren für 72 …

	lego fluch der karibik

Der klotzigste Urlaub aller Zeiten

Captain Jack Sparrow läuft nicht, er taumelt, torkelt, blubbert. Lego Jack Sparrow läuft nicht, er taumelt, torkelt, blubbert. Dem Kenner der Filme fällt sofort auf, wie großartig die Entwickler von Traveller’s Tales das tuckige Wanklaufen des besten schlechtesten Piraten aller Zeiten ins Klotzformat übertragen haben. Allein dafür ist das Spiel das Geld wert. Dafür und für die einmal mehr großartig-bescheuerten Zwischensequenzen, welche die vier Kinofilme wunderbar albern parodieren. Zu den Filmchen in Spielgrafik gesellen sich dieses Mal auch mindestens ebenso cool gemachte Szenen in Form eines Scherenschnitt-Puppentheaters. Zu lachen gibt es also wieder mehr als genug.

Das muss allerdings auch als Motivation reichen, denn sonst bietet Lego Pirates of the Caribbean (LPOTC) keine Überraschungen. Das mag innerhalb der Serie gar keine so schlechte Nachricht sein, denn wie man zuletzt bei Lego Star Wars III sehen konnte, ist nicht jede neue Idee automatisch eine gute – ja, nervender Aufbaupart, ich sehe dich an! In Sachen Designschwerpunkt schließen sich die Piraten den Herren Indiana und Potter an, es wird also etwas mehr geknobelt als gefochten. Die Puzzles sind allerdings im Großen und Ganzen ein Kinderspiel: Sammelt man ein wichtig aussehendes Teil auf, zeigt einem ein Pfeil deutlich an, wo man es benutzen muss. Gelegentlich muss man auch Lichtstrahlen bündeln und verschieben, außerdem ist da noch Jacks Kompass: In jedem der 20 Levels sind acht Geheimnisse oder Schätze verbuddelt – teilweise braucht man sie fürs Weiterkommen im Level, teilweise sind sie einfach nur zum Finden da. So oder so entdeckt man sie über den Kompass, der einem den Weg zu den Fundstücken weist. Selbst bei den immer wieder auftretenden Bosskämpfen ist mehr Köpfchen als Schwerthändchen gefordert – Captain Barbosa, ein gigantisches Krokodil oder der riesige Kraken lassen sich nicht mit stumpfem Draufhauen erledigen.